VR - Spielsaison 2013/2014

Abschluss der Vorrunde - Spielsaison 2013/2014

 

Nach dem Aufstieg in die Kreisliga in der Saison 2012_2013 gelang der 1. Mannschaft mit Neuzugang Christian Splinter ein überragender Start in der neuen Spielsaison.
Ungeschlagen mit 17 : 1 Punkten führt sie die Tabelle an und nährt damit die Ambitionen auf einen erneuten Aufstieg in die Bezirksklasse nach Saisonabschluss. Die Einzelspielerbilanz weist unter den 10 Besten der Kreisstaffelrangliste Michael Hartlaub auf Platz 3 und Christian Splinter auf Platz 7 aus. In der Doppelrangliste sind Uwe Reinheimer/Thomas Zöllner auf Platz 5 und Christian Splinter/Nicky Kletsch auf Platz 6 zu finden. Ein weiterer Stammspieler ist Daniel
Werbnik.

 

Von Verletzungspech bei gleich 3 Stammspielern (Kensuke Tsutsui, Henning Schlechter und Jan Krichbaum) war die 2. Mannschaft in der 2. Kreisklasse an vielen Spieltagen betroffen. Dennoch konnte sie sich nach vorherigem Aufstieg aus der 3. Kreisklasse nun mit 11 : 5 Punkten auf Platz 2 der Tabelle behaupten. Für die Rückrunde wird aber mit dem Einsatz der ausgefallenen Spieler gerechnet, zusätzlich sollte die Mannschaft durch Denis Kletsch verstärkt werden, sodass auch hier ein weiterer Aufstieg möglich erscheint. Die Einzelspielerbilanz der Staffelrangliste zeigt Marco Martin auf Platz 4 und Karl-Heinz Becker auf Platz 7 unter den besten zehn Spielern des Kreises Groß-Gerau. Zudem konnten sich Karl-Heinz Becker/Marco Martin auf Platz 9 der  Doppelrangliste platzieren. Die weiteren Stamm- bzw. Ersatzspieler sind Gerhard Aillaud, Moritz Müller, Alexander Iser und Ingo Witt.

 

Die Runde der Jugend 1. Kreisklasse beendete die Klein-Gerauer Mannschaft ungeschlagen mit 12 : 0 Punkten auf Platz 1 und steigt in die Kreisliga auf. Alle Stammspieler sind in der Staffelrangliste ganz vorne zu finden, nämlich Leon Senfft auf Platz 1, Oliver Witt auf Platz 2, Ali Bulut auf Platz 3 und Tim Klein auf Platz 5. Die Doppelbilanz sieht Leon Senfft/Oliver Witt und
Ali Bulut/Tim Klein ungeschlagen gemeinsam auf Platz 1. Diese Erfolgsbilanz ist um so bemerkenswerter, weil die Spieler (außer Leon Senfft) dem Alter entsprechend noch als Schüler starten dürften.

 

Die A-Schüler belegten mit 8 : 6 Punkten Platz 3 unter 8 Mannschaften in der 1. Kreisklasse, in der sie auch in der nächsten Runde starten werden. Ausnahmetalent Ayumu Tsutsui ist auf dem 3. Rang der Staffelbilanz platziert. Die Doppelpaarungen sehen Marco/Schlosser/Benjamin Ihlefeld auf Platz 2 und Ayumu Tsutsui/Tiana Wagner auf Platz 3. Zu den Ergebnissen haben auch noch die Spieler/-innen Xenia Wagner, Alen Ihlefeld und Efekan Bulut beigetragen.

 

Die hervorragenden Ergebnisse der Vorrunde geben Anlass und Hoffnung, die
beiden Herrenmannschaften nach Saisonabschluss auf einem Aufstiegsplatz zu sehen. Ganz wichtig wird dabei sein, dass die Teams von Ausfällen weitestgehend verschont bleiben und der gute Zusammenhalt innerhalb der Mannschaften wie bisher weiterhin Früchte trägt.

 

 

1. Mannschaft - Kreisliga

2. Mannschaft - 2. Kreisklasse

KSV 1913 Biebesheim - SV Klein-Gerau 1912 II 8:8 (24.01.2014)

 

Beim Spitzenspiel zwischen dem 1sten und 2ten der Liga wurden die Punkte geteilt. Keiner ging als Sieger aus der Halle. Bei den Fünfsatzspielen ging es 3:2 für Biebesheim aus. Es wäre alles drin gewesen. Allerdings ist die 2te Mannschaft dennoch sehr glücklich mit dem Unentschieden, da sie mit einem Ersatzspieler antreten mussten. Herausragender Spieler war Alexander Iser, der beide Spiele mit einer Gelassenheit und Ruhe gewinnen konnte.

 

Aus Sicht von Klein-Gerau:

-1. Paarkreuz: 2:2

-2. Paarkreuz: 3:1

-3. Paarkreuz: 1:3

-Doppel: 2:2

SV Klein-Gerau 1912 II - SG 1886 Dornheim II (17.01.2014)

 

Das erste Spiel der Rückrunde besiegelte einen perfekten Start in die Rückrundenspielzeit. Die 2te Mannschaft gewann souverän mit 9:0. Allerdings reisten die Dornheimer nur zu fünft an.

Wenn das so weiter geht.... :)

 

 

Aus Sicht von Klein-Gerau:

-1. Paarkreuz: 2:0

-2. Paarkreuz: 2:0

-3. Paarkreuz: 2:0

-Doppel: 3:0

SV Klein-Gerau 1912 II - TSV 1896 Gernsheim III 9:1 (27.11.2013)

 

Gegen den Mitaufsteiger und direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt bzw. Aufstieg, gelang der 2ten Mannschaft des SV Klein-Gerau ein deutlicher Sieg mit 9:1. Damit positioniert sich die 2te Mannschaft wieder auf einen Relegationsplatz für den Aufstieg.

 

Aus Sicht von Klein-Gerau:

-1. Paarkreuz: 3:0

-2. Paarkreuz: 2:0

-3. Paarkreuz: 2:0

-Doppel: 2:1

SV Klein-Gerau 1912 II - TSG 1888/1946 Worfelden 8:8 (19.11.2013)

 

Trotz vier verlorenen Doppelspielen gelang der Klein-Gerauer 2ten Mannschaft ein Unentschieden gegen den Erstplatzierten der 2. Kreisklasse des Vorjahres. Worfelden stellte im hintern Paarkreuz zwei Ersatzspieler.

 

Aus Sicht von Klein-Gerau:

-1. Paarkreuz: 2:2

-2. Paarkreuz: 2:2

-3. Paarkreuz: 4:0

-Doppel: 0:4

Schüler - Jugend

Sie sind unser Besucher:

Veranstaltungen:

NEU!

Seit 13.04.2018

Turnen/Bewegung für Babies

ab 4 Wochen bis 52 Wochen

P A M P E R S B O M B E R

NEU!

Seit 13.04.2018

Turnen für Schulkinder 

1. und 2. Klasse

09.06.2018

Boule

Allez Boule-Turnier

14.07.2018

Boule

Allez Boule-Turnier

11.08.2018

Boule

Allez Boule-Turnier

15.09.2018

Boule

Allez Boule-Turnier

Social Network

Finde uns auf Facebook

Sportlerheim

Reservierungsanfragen:

(0 61 52) 8 39 18

sportlerheim@sv-klein-gerau.de

bei Frau Y. Kubitzki

 

Schlüsselübergabe:

(0 61 52) 8 49 50

carmen.schamber@sv-klein-gerau.de
bei Frau C. Schamber

Sponsoring

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV 1912 Klein-Gerau e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.