Mitgliederversammlung 2019

„Bei uns bewegt sich einiges“, stellte unser Vereinsvorsitzender Klaus Otto im Rahmen unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung begeistert fest. Er begann mit einem kleinen Rückblick auf die vielen Aktivitäten und Premieren 2018. Die Abteilung Badminton wurde gegründet, es gibt ein neues Ballett-Angebot für Kinder ab fünf Jahren, wir trafen uns zu unserem ersten Whisky-Tasting, waren beim Kindertag und Seniorennachmittag der Gemeinde sowie beim Weihnachtsmarkt vertreten, nahmen zahlreich an den Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen teil, hatten zum Kinderfasching ins Volkshaus eingeladen und noch vieles mehr. Danach folgte noch ein tiefer gehender Einblick in die Abteilungen Badminton, Boule, Fußball, Tanzen, Tennis, Tischtennis und Turnen durch die jeweiligen Abteilungsleiter.

 

Diesmal standen auch wieder Vorstandswahlen an, bei denen wir alle Ämter besetzen konnten. Neu in den Vorstand ist Verena Kirsten als Vorsitzende des Vergnügungsausschusses hinzugekommen, unsere Schriftführerin Annerose Kohlhaas wird im Laufe des Jahres zusätzlich die Mitgliederverwaltung übernehmen und unsere bisherige Mitgliederverwalterin Yvonne Kubitzki kümmert sich künftig um die Finanzen. Unverändert bleibt unsere Vereinsspitze mit Klaus Otto (Vorsitzender) und Stefan Geihofer (2. Vorsitzender). Wiedergewählt wurde auch Pressewart Alexander Iser, der künftig mit unserer neuen Social-Media-Beauftragten Greta Eßinger zusammenarbeitet, da wir uns noch aktiver auf Facebook und Instagram in den sozialen Netzwerken präsentieren wollen.

 

Dazu haben wir einige Weichen für die Zukunft gestellt. Von der Versammlung wurde ein überarbeitetes Modell der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Kinder, Renten und Studenten zahlen künftig 6 Euro im Monat, Erwachsene 9 Euro, Ehepaare 14 Euro und Familien 15 Euro. Auch unsere neue Vereinssatzung wurde beschlossen, die umfassend überarbeitet und an die heutigen Standards angepasst wurde. Beim Fußballplatz hat sowohl eine Verlegung an den Ortsrand als auch die Beibehaltung des aktuellen Standortes sein Vor- und Nachteile. Die Versammlung sprach sich dafür aus, dass der Fußballplatz weiter in der Ortsmitte verbleiben soll. Gespräche mit der Gemeinde, wie die Sanierung der Anlage auch unter Mithilfe des Vereins vorangetrieben werden kann stehen noch aus. Voller Vorfreunde zeigte sich die Mitglieder schon auf das 1. Klein-Gerauer Weinfest, das der SV am 15. Juni am Sportplatz organisieren will.

Sie sind unser Besucher:

Veranstaltungen:

08.06.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

22.06.2019

Kinderkleinderbasar

10:00-13:00 Uhr im Volkshaus

13.07.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

10.08.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

07.09.2019

Tennis

Endspiele der KLEIN GERAU OPEN

14.09.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

12.10.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

09.11.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

14.12.2019

Boule

Allez Boule-Turnier

Social Network

Finde uns auf Facebook

Sportlerheim

Reservierungsanfragen:

(0 61 52) 8 39 18

sportlerheim@sv-klein-gerau.de

bei Frau Y. Kubitzki

 

Schlüsselübergabe:

(0 61 52) 8 49 50

carmen.schamber@sv-klein-gerau.de
bei Frau C. Schamber

Sponsoring

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© SV 1912 Klein-Gerau e. V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.